Schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie

 

In Pflegeheimen, Behinderteneinrichtungen und Kliniken werden die im Zuge der Coronakrise eingeführten Einschränkungen der Besuchsregeln bundesweit wieder gelockert. Darauf haben sich Bund und Länder am 6. Mai geeinigt.

 

Demnach soll jedem Patienten oder Bewohner wiederkehrender Besuch durch eine bestimmte Person ermöglicht werden, heißt es. Voraussetzung ist, dass es aktuell "kein aktives Infektionsgeschehen" der Corona-Epidemie in der jeweiligen Einrichtung gibt.

Damit das so bleibt und die Bemühungen unserer Mitarbeiter weiterhin erfolgreich sind, wird das Seniorenzentrum Novalis sich sensibel, vorsichtig und schrittweise an den Lockerungen beteiligen.

 

Phase 1

Ab Montag den 11.05.2020 wird auch das Seniorenzentrum Novalis die Besuchseinschränkungen lockern und unter Einhaltung der hygienischen Maßnahmen, die von der Hausleitung unter Absprache des Gesundheitsamtes und des Landratamtes Herr Schwägerl  festgelegt worden sind, wie folgt ändern.

 

Wir verfügen über einen Besucherraum, der vom Parkplatz aus durch die Nebentür des Festsaals führt. Der Eingang ist makiert und ein Plakat informiert Sie über die einzuhaltenden hygienischen Maßnahmen. Weitere Information erhalten Sie über die bereitgelegten Flyers. Bitte halten Sie sich unbedingt an die Anweisungen.

Besucher müssen unterschreiben, dass sie keine Covid-19 Krankheitssymptome haben und keinen Kontakt mit Infizierten Menschen, soweit bekannt, hatten.

Das Besucherprotokoll ist nach den darauf befindlichen Angaben auszufüllen.

 

Weiterhin steht Ihnen das "Skypen" zur Verfügung. Dafür haben wir ein Tablett für den mobilen Einsatz zu Verfügung und einen Laptop im Multimediaraum. Die Kontaktwünsche müssen über unsere Zentrale oder über die Leitungen der Wohnbereiche angemeldet werden, damit Sie Ihren Besuch auch störungsfrei durchführen können.

Wir haben auch die Möglichkeit der "BesucheToGo" im Wohnbereich Ost eingführt. Dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit der Leitung des Wohnbereiches Ost auf.

 

 

Ausblick auf Phase 2 der weiteren Erleichterungen.

In der 2. Phase werden wir einen weiteren Raum für Besuche im Seniorenzentrum Novalis zur Verfügung stellen. Der 2. Besuchsraum befindet sich im östlichen Bereich des Hauses und kann durch einen weiteren Nebeneingang, ohne Kontakt zu den Wohnbereichen, erreicht werden. Der Zugang ist nur in Begleitung eines Mitarbeiters des Hauses gestattet. Im Besucherprotokoll muss jeder Besucherkontakt dokumentiert werden.

Bettlägerige Bewohnern werden wir unter den hohen Sicherheitsbestimmungen des Gesundheitsamtes den Besuch der Angehörigen auch bald ermöglichen. Dazu erhalten Sie noch weitere Informationen sobald dafür die Freigabe erfolgt ist.

Bitte informieren Sie sich immer aktuell über unsere Homepage/NEWS

 

 

Altenheime, die derzeit noch von Corona-Erkrankungen betroffen sind, sind von der Aufhebung des Besuchsverbots generell ausgenommen.

 

 

Wir hoffen alle, dass wir die Phasen der Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie, möglichst schnell umsetzen können und bedanken uns an dieser Stelle für Ihre unglaublich tolle Zusammenarbeit und Ihr Verständnis für die lebensnotwendigen Maßnahmen, die umgesetzt werden mussten.

Alles was wir tun, tun wir zum Wohle Ihrer Angehörigen. 

 

Ludwig Merse

Hausleitung

 

Seniorenzentrum NOVALIS

Ghersburgstraße 19

83043 Bad Aibling

Telefon: 08061/905-0

Telefax: 08061/905-699